Liebe SGDV-Mitglieder
 

Aufgrund der aktuellen Situation (Pandemie COVID-19) findet die diesjährige Hautkrebskampagne nicht statt. Die SGDV bittet die Bevölkerung heute, wo alle mehr denn je Verantwortung übernehmen und Solidarität zeigen müssen, auch der Haut die nötige Aufmerksamkeit zu geben und nicht zu vergessen, die Sonne mit Vorsicht zu geniessen und sich vor UV-Strahlung zu schützen. Eine mediale Aktion ist avisiert.

 

  • Sensibilisierung von Risikopersonen

In der Vergangenheit konnten mit den meisten Hautkrebs-Kampagnen Männer im jungen bis mittleren Alter mit den Informationen über Prävention von Hautkrebs nur ungenügend erreicht werden. Aus diesem Grund bauen wir Kooperationen mit Berufsverbänden, Gewerkschaften, Oberstufenschulen, Krebsligen und Spitäler auf. Dadurch hoffen wir, die Früherkennung von Hautkrebs den Männern im Alter von 30 bis 70 Jahren näher zu bringen.

 

  • Patient Education

Mit Publikumsvorträgen wird die Bevölkerung direkt darüber informiert, wie sie sich selber besser auf auffällige Hautläsionen untersuchen  kann und wann sie ärztlichen Rat einholen sollte. Es wird in diesen Veranstaltungen ebenfalls auf Punkte wie Sonnenschutz, Vitamin D usw. eingegangen.

 

  • Professional Education

Insbesondere liegt uns die Professional Education am Herzen und wir werden an den Kliniken via Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Dermato-Onkologie Vorträge zum Thema Hautkrebs sowohl für Dermatologen als auch für Nicht-Dermatologen (Hausärzte usw.) durchführen. Im Vordergrund der Profession Education für Nicht-Dermatologen sollen einfache Prinzipien der Untersuchung (wie untersuche ich einen Patienten, welche Patienten haben ein erhöhtes Risiko, welche Patienten sollen / müssen zum Dermatologen überwiesen werden).
Es geht nicht darum Nicht-Dermatologen die Dermatoskopische Untersuchung beizubringen, sondern vielmehr darum, diese bezüglich Hautkrebsrisiken zu sensibilisieren.

  • Medienarbeit

Aufgrund der aktuellen Situation (Pandemie COVID-19) findet die diesjährige Hautkrebskampagne nicht statt. Die SGDV bittet die Bevölkerung heute, wo alle mehr denn je Verantwortung übernehmen und Solidarität zeigen müssen, auch der Haut die nötige Aufmerksamkeit zu geben und nicht zu vergessen, die Sonne mit Vorsicht zu geniessen und sich vor UV-Strahlung zu schützen. Eine mediale Aktion ist avisiert.


Freundliche Grüsse
 

Prof. Dr. med. Daniel Hohl 

Präsident SGDV / SSDV

  

Dr. med. Gion G. Tscharner

Leiter NHKK